Weltweite Hosting-Standorte

Betreiben Sie Ihre Webseiten näher an Ihren Kunden
  • Ihr Warenkorb ist leer.

Internationale Standorte von Webservern

Stimmen Sie den Standort Ihrer Internetpräsenz geografisch auf Ihre Zielgruppe ab

Die Hosting-Produkte der ec elements GmbH lassen sich im Großraum ausgesuchter Metropolen in weltweit verteilten Rechenzentren betreiben. Der von Ihnen bevorzugte Standort Ihrer Webseite oder Ihres Dedicated Cloud Servers lässt sich bei Verfügbarkeit ohne Zusatzkosten direkt während der Einrichtung auswählen.

Dadurch haben Sie die Möglichkeit, die durch eine längere Übertragung von Daten über das Internet entstehende Latenzzeit für Ihre regionale Zielgruppe zu optimieren und so die Ladegeschwindigkeit Ihrer Webseiten zu steigern. Gleichzeitig können Sie von einer verbesserten Einstufung durch Suchmaschinen profitieren, da diese in der Regel ebenfalls den geografischen Standort des Servers bei der Berechnung des Suchergebnisses berücksichtigen.

Tarife für Webhosting an weltweiten Standorten Liste weiterer Server-Standorte
Server in Frankfurt am Main, Deutschland

Frankfurt am Main, Deutschland

Wichtiges internationales Finanzzentrum und Verkehrsknotenpunkt mit zentraler Lage im Herzen Kontinentaleuropas. Durch eine direkte Anbindung an den weltgrößten Internet-Knoten DE-CIX ideal mit allen Ländern Europas verbunden.

Server in London, Vereinigtes Königreich

London, Vereinigtes Königreich

Eines der bedeutendsten Finanz- und Handelszentren der Welt, strategisch günstig auf der europäischen Seite der wichtigsten Transatlantik-Verbindungen gelegen. Dadurch sehr gute Wahl für eine europäisch-amerikanische Zielgruppe.

Server in New York City, USA

New York City, USA

Weltwirtschaftsmetropole und Technologie-Standort mit strategisch günstiger Lage auf der amerikanischen Seite der wichtigsten Transatlantik-Verbindungen. Dadurch bestens für eine gemischte amerikanische und europäische Zielgruppe geeignet.

Server in Dallas, Texas (USA)

Dallas, Texas (USA)

Weltstadt mit zentraler Lage in der Mitte des amerikanischen Kontinents und direkter Anbindung an wichtige Internet-Knotenpunkte der USA. Dadurch ideal mit allen Nord- und Südamerikanischen Staaten verbunden.

Server in San Francisco, Kalifornien (USA)

San Francisco, Kalifornien (USA)

Strategisch günstige Lage auf der amerikanischen Seite der wichtigsten Transpazifik-Verbindungen und Teil des Silicon Valleys, dem Hightech-Zentrum der USA; sehr gut für eine gemischt amerikanisch-asiatische Zielgruppe geeignet.

Server in Tokio, Japan

Tokio, Japan

Das wirtschaftliche und technologische Zentrum Japans, strategisch günstig auf der asiatischen Seite der wichtigsten Transpazifik-Verbindungen gelegen; sehr guter Kompromiss für eine gemischt asiatisch-amerikanische Zielgruppe.


Weitere Informationen zum Aufbau der globalen Stukturen des World Wide Web

Einen schnellen Überblick der weltweiten Datenknoten und Seekabel, die den globalen Datenaustausch über das Internet erst ermöglichen, können Sie sich mit Hilfe der folgenden interaktiven Online-Karten das US-amerikanischen Marktforschungsunternehmens TeleGeography verschaffen: